NRW Cup Finale Remscheid

Zum Abschluss habe ich mir doch noch ein letztes mal für die Saison 2016 eine Startnummer an den Lenker geheftet und bin das Finale des NRW Cups in Remscheid gefahren. Eine Rennserie, in der ich aufgewachsen bin und somit freute ich mich auf viele bekannte Gesichter und einen schönen Sonntag bei super Herbstwetter.
Das Rennen verlief mit einem Sieg vor Gerrit Rosenkranz und Tobias Roetermund auch nochmal richtig gut.

Anschließend ging es mit einigen Trainingskumpels zum Saison-Closing etwa 100km mit dem Rad nach Hause. Ein richtig, richtig cooler Sonntag zum Ende einer schönen und erfolgreichen Saison für mich. Danke an alle, die daran beteiligt waren!
Ich bin jetzt erstmal einige Wochen raus und freue mich schon meine „Radfahrerbräune“ unter der Sonne Rhodos` abzuschwächen. Ganz verschwinden wird sie wohl so schnell nicht…