Cyclocross: WEC Lohne

Das erste Crossrennen in diesem Winter fand für mich in Lohne in Niedersachsen statt. Beim 6. Lauf zum Weser-Ems-Cup suchte ich eine Abwechslung zum Wintertraining. Ich konnte mich auf der technisch versierten Runde mit einigen Hügeln schnell an die Spitze des Feldes setzen und hatte viel Freude daran, mal wieder mit einer Nummer auf dem Trikot zu fahren. So konnte ich nach neun Runden auch vor Thomas Hannöver gewinnen.

 

Am nächsten Samstag werde ich in Belgien beim der BP Postpank Trofee in Hasselt starten.