1# Bundesliga Bad Säckingen

Beim Bundeligaauftakt am Sonntag in Bad Säckingen erwischte ich einen super Tag und konnte hinter Europameister Moritz Milatz und dem schwedischen Meister Emil Lindgren den dritten Rang in der Elite belegen.

Passend zum Start des Eliterennens über sechs Runde am Sonntag zeigte sich der Frühling mit Sonnenschein. Ich erwischte einen guten Start im international stark besetzten Feld und konnte als zweiter ins Gelände einbiegen. Ohne es richtig zu merken setzte sich eine Spitzengruppe am, in der auch ich dabei sein konnte. Zwei Fahrer fielen aus der Gruppe zurück doch ich konnte mich am Hinterrad des Schweden festbeißen. In der vierten Runde zog dann Moritz Milatz heran und auch schnell vorbei. So kämpften Lindgren und ich um die Plätze, doch von hinten kam der Schweizer Matthias Stirnemann mächtig auf und es wurde nochmal eng. Am letzten kurzen Berg vor dem Ziel viel die Entscheidung um Platz zwei, als ich Lindrgen nicht mehr folgen konnte. Einen kleinen Vorsprung vor Stirnemann konnte ich aber verteidigen und mir so Platz drei hinter Milatz und Lindgren sicher.

Für mich ein unglaublich Einstieg in die neue Saison! In zwei Wochen geht es für mich mit dem Frühjahrsklassiker in Münsingen weiter.

Ergebnisse