Bundesliga Finale Bad Salzdetfurth am 24./25. September

Am Wochenende fand in Bad Salzdetfurth bei Hannover das Finale der MTB-Bundesliga statt. Auf dem schönen wie anspruchsvollen etwa 5 km langen Kurs mit Start und Ziel in der Innenstadt wurden die letzten Bundesligapunkte vergeben. Am Samstag ging es zunächst beim Sprint zur Sache. Nachdem ich mich für die Heats qualifizieren konnte, riss mir leider die Kette und somit war für mich „Endstation“.

Am Sonntag lief es dafür besser. Direkt nach dem Start konnte sich U23-Weltmeister Thomas Litscher schnell absetzen und fuhr einen souveränen Solosieg entgegen. Dahinter bildete sich eine Verfolgergruppe, in der auch ich dabei sein konnte. Bald konnte ich mich mit Teamkollege Shlomi Haimy von den anderen Verfolgern lösen. Am Ende konnte ich nach 5 Runden und einer Startrunde hinter Litscher  den 2. Platz erobern. Teamkollege Shlomi wurde in der letzten Runde noch von Julian Schelb von Platz drei verdrängt. In der Gesamtwertung konnte ich mir so vor Markus Bauer und Julian Schelb den Sieg sichern:).

Jetzt geht es erstmal in die denke ich wohl verdiente Ruhepause:).