Trainingslager Livigno

Nach über 10 Stunden Autofahrt bin gestern in Livigno in Italien angekommen. Für etwa zwei Wochen werde ich zusammen mit der Nationalmannschaft des BDR in der kleinen Stadt in der Lombardei auf etwa 1800 Meter über dem Meer verweilen, ehe es direkt weiter zum letzten Weltcup der Saison ins französische Val d I’sere geht. Ich hoffe, dass das Wetter in den nächsten Wochen mitspielt und ich euch einige Impressionen der schönen Alpenlandschaft hier online stellen kann. Schaut einfach immer mal wieder vorbei;)