Autumn Ride Obertraun

In der neu gebauten Bikearena im österreichischen Obertraun fand am Wochenende der Autumn Ride der internationalen C1 Kategorie statt. Eine Woche nach der WM nutzten einige Topfahrer die Chance auf Weltranglistenpunkte. Die Strecke in der Dachstein-Region war sehr abwechslungsreich, mit vielen Richtungswechseln und ein Ständiges auf und Ab.
Aus der zweiten Reihe kam ich gut ins Rennen, doch dann erwischte mich bereits in der ersten Runde direkt nach der technischen Zone ein Plattfuß am Vorderrad. Auf einer der letzen Positionen nahm ich nach dem Wechseln das Rennen wieder auf, doch voller Motivation setzte ich zu einer Aufholjagd an, die mich kontinuierlich nach vorne spülte und schließlich auf dem 10. Rang endete. Heute hatte ich einen guten Tag, schade, dass es jedoch nicht zu einem besseren Ergebniss gelangt hat.
Gewonnen hat der Schweizer Nicola Rohrbach vor Bart de Vochte und Luca Braidot.