CX DM Döhlau

Im bayerischen Döhlau bei Hof wurden am vergangenen Wochenende die Deutschen Cross Meisterschaften ausgetragen. Bei meiner ersten Crossmeisterschaft in der Eliteklasse durfte ich aus der letzten Reihe in das elf Runden lange Rennen gehen.

Der schnelle Start auf der Straße gelang mir mäßig, doch am Asphaltziehweg konnte ich einige Plätze gutmachen. Ich fand auf der gut 2 km langen, teils rutschigen aber gut zu befahrenden Strecke schnell einen guten Rhythmus und traf die Linien. So war ich nach drei Runden plötzlich hinter dem Spitzentrio auf Rang vier. Als sich die Crossspezialisten in dieser Phase des Rennens taktisch belauerten, kam ich sogar noch sehr nah heran. Mit noch acht zu fahrenden Runden fehlte mir in dieser Phase vielleicht etwas Mut noch mehr zu investieren und somit zu riskieren. Ich konzentrierte mich darauf meinen Rhythmus durchzuziehen und wurde dafür hinter den Favoriten Walsleben, Meisen und Weber mit dem vierten Rang belohnt. Recht überraschend und umso größer war die Freude darüber.

Some news…

Ich freue mich extrem in den aktuellen Ausgaben der Bike, Mountainbike und Bike Sport news ein wenig zu meiner Person, meinen Zielen aber auch meinen Ansichten sagen zu dürfen! Klickt euch rein oder holt euch die Februarausgabe am Kiosk!

Mounatin Bike

Bike

Bike Sport news

image (534x800)

Winterrennserie #1 Bocholt

Nachdem ich über den Jahreswechsel in den Bergen unterwegs war, ging ich am ersten Sonntag des neuen Jahres beim ersten Rennen der traditionellen MTB Winterserie des RC Bocholt 77 an den Start. Ich erwischte einen guten Start und konnte mich recht schnell von Ben Zwiehoff und Matthias Frohn absetzen und so am Ender der 13 schnellen Runden einen schönen Auftakt ins neue Jahr feiern.

Am nächsten Wochenende werde ich bei der CX DM im bayerischen Döhlau am Start stehen.